Die Visionen des Hochmütigen

Der ehrgeizige französische Präsident hat eine Vision für die Zukunft des Kontinents. Dabei macht er sich zum Anwalt der Deutschlandkritiker. Darauf muss die neue Bundesregierung antworten.

Emmanuel Macron will viel. Und er will alles zugleich. Er möchte Frankreich reformieren. Daran sind die letzten drei französischen Präsidenten gescheitert. Und er möchte Europa erneuern. Das hat schon lange niemand mehr ernsthaft versucht. Kühnheit und Hochmut liegen bei Macron nah beieinander.

Autor: Sascha Lehnartz | Stand: 14.09.2017
Weiter lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.